My World

Welcome

Startseite Gästebuch Kontakt

My Life

Thinwalker Mein Ziel Gewicht Meine Geschichte To Do Der Plan

Thinspiration

Thinspo Fave Thinspos

Link

Link

Credits

Layout by



My Story




Als Kind war ich nie übergewichtig. Ich habe Süßigkeiten gegessen und sonst nie auf etwas verzichtet. Den ganzen Tag verbracht ich draußen und konnte mich so auspowern. Alles verlief gut bis wir umgezogen sind. Ich war neu in der Stadt, hatte keine Freunde und verbrachte den ganzen Tag zu hause. Aus Langeweile fing ich an zu essen und alles blieb an meinen Hüften hängen. Böse Speckröllchen :D. Die Waage war mein Feind. Nach abnehmen war mir aber nicht wirklich. Ich hatte keine Lust auf Bewegung und Diäten. Was mich aber besonders gestört hat, waren die Sprüche von Bekannten und Verwandten, die ich einmal im Jahr sah. "Omg! Du bist ja ein richtiger Pummel geworden!" oder "Du hast ja richtig zugenommen!" Bäms :D. So was wie Taktgefühl kannten diese Menschen wohl nicht ;D. Auch meine Mutter kritisierte  oft mein Übergewicht mit Sprüchen wie: "Guck doch in den Spiegel bevor du was essen willst", oder "Dein Po ist noch dicker geworden!". Klingt gemeint, aber ich bin ihr echt verdammt dankbar dafür! Ich glaube ohne sie hätt ich noch mehr GEFRESSEN. Gemobbt wegen meiner Figur wurd ich aber nie. Ich würde mich auch sicherlich nicht mobben lassen . Es kamen auch nie dumme Sprüche von meinen Freunden für was ich ebenfalls dankbar bin :P. Das einzige was mich deprimiert hat, war dass fast alle meine Freunde dünn waren. Ich habe sie bendeidet :D. Irgendwann habe ich einfach aufgehört so viel zu essen. Ich hatte einfach ausnahmsweise mal keine Lust zu essen. Ja, so was passiert. :P Irgendwann stellte ich mich dann auf die Waage und bääms ich sah die wunderbare Zahl 63. Ich wollte, dass es so weiter geht also habe ich kaum Fast Food gegessen, viel weniger Süßes etc. und vieeeel Wasser getrunken. Auch mit etwas Sport ging es los. Irgendwann kam mein Tiefstgewicht von 53 kg. Eigentlich sollte es noch weiter runter aber stattdessen habe ich etwas zugenommen (seit ich auf einer neuen Schule bin und weniger Zeit habe :/). Nun möchte ich wieder abnehmen und auf 48 kg kommen um endlich ein Bikini anziehen zu können (habe ich nämlich noch nie, weil ich mich so für meine Figur schäme :P ).  Also AUF EIN NEUES! JUPIJEJ! LOS GEEEHTS! 



P.S. Ich übernehme keine Haftung für Rechtschreibfehler und Kommasetzung (die habe ich aufgegeben :P).





Live.Laugh.Love.

Gratis bloggen bei
myblog.de